Schnellsuche

Partner login

Partner login

Die Karibik ist eines der beliebtesten Segelreviere während der europäischen Wintersaison. Das gesamte Gebiet umfasst etwa 7.000 Inseln und Riffe, welche auch als „West Indies“ bezeichnet werden, seit Christopher Columbus, im Jahr 1492, irrtümlich meinte, Indien entdeckt zu haben.
Region
Die Antillen, teilen sich in die „Großen Antillen“ im Norden und den „Kleinen Antillen“, im Süden und Osten des Karibischen Meeres.

Weiße Sandstrände mit schattenspendenden Palmen und kristallklarem Wasser, ein Ort, an dem es keine Hektik gibt.
Wetter

In der Karibik teilt sich das Jahr in eine trockene und eine regenreiche Periode. Die beste Zeit für Ihren Segelurlaub ist daher von Winter bis Anfang Frühling, mit konstant wehendem Passatwind und den meisten Sonnenstunden pro Tag.
Segeltipps

Korallenriffe – Kontrollieren Sie regelmäßig Ihr Echolot und beachten Sie die Angaben aus den Hafenhandbüchern.
Marinas - Bitte reservieren Sie Ihren Liegeplatz im Voraus, da die Häfen während der Winterzeit schnell ausgebucht sind.
Frischwasser – Einige der kleinen Inseln haben keine Frischwasserversorgung.

Was Sie probieren sollten:
  • Probieren Sie Original karibischen Rum
  • Entdecken Sie Ihren eigenen “Bounty Beach”
  • Besuchen Sie das „Classic Sailing Boats“ Festival, die “Heineken” - St. Martin Regatta oder die Antigua Race Week