Schnellsuche

Partner login

Partner login

Die „Kids for Freedom“ (K4F) Woche findet traditionell Ende Juli in Marmaris statt. Sozial benachteiligte Kinder aus armen und problematischen Familien aus den verschiedensten Ländern Europas kommen für eine wunderschöne Segelwoche an der türkischen Küste zusammen.
KIDS FOR FREEDOM

Seit Beginn des Projektes wurden circa 450 Kinder aus Deutschland, Österreich, Rumänien, Ungarn, Kroatien, Slowakei, Jordanien, dem Libanon, Polen, Russland und natürlich der Tükei zu dieser unvergesslichen Woche eingeladen.

Das Projekt „Kids for Freedom“ wurde 2003 von Bernhard Blaha ins Leben gerufen, um auch sozial benachteiligten Kinder die Möglichkeit zu geben, für ein paar Tage alle Probleme zu vergessen.

Um den Kindern diese tolle Woche anbieten zu können, benötigen wir jede Hilfe: Spendengelder unterstützen ein tolles Projekt. Unsere Eigner helfen, indem Sie uns jedes Jahr aufs Neue ihre Yachten gratis zur Verfügung stellen. Und natürlich funktioniert es auch nur mit all den freiwilligen Helfern wie Skipper, Betreuer, Lehrer. An dieser Stelle ein besonderer Dank an alle, die uns unterstützen.

Für mehr info besuchen Sie bitte das Projekt website oder drücken Sie "LIKE" auf unsere K4F Facebook Page


KIDS FOR FREEDOM KIDS FOR FREEDOM KIDS FOR FREEDOM KIDS FOR FREEDOM KIDS FOR FREEDOM KIDS FOR FREEDOM KIDS FOR FREEDOM KIDS FOR FREEDOM KIDS FOR FREEDOM KIDS FOR FREEDOM